Aussenansicht

Freizeit & Kultur

Starten Sie mit Fahrrad, E-Bike oder als Wanderer in die Regionen Meckenheim, Bonn und das Ahrtal. Erleben Sie tolle Ahr-Rotweine und genießen Sie den Meckenheimer Apfel oder Spargel direkt in den Obstplantagen. Für Motorrad oder Oldtimer Fans sind die Rhein- und Ahrrouten bekannt oder es lohnt sich die Fahrt zum nahegelegenen Nürburgring und seiner berühmten Nordschleife.

Freizeit & Kultur

Meckenheim

Meckenheim ist traditionell bekannt für seine Baumschulen und den Anbau von Edelobst und liegt inmitten einer abwechslungsreichen und interessanten Kulturlandschaft. Die Obstfelder umschließen die Stadt wie ein Ring – ein Eldorado für Spaziergänger und Radfahrer.
Im Frühjahr 2019 wurde der neue Themenradweg „Die rheinische Apfelroute“ eröffnet. Die Radroute verbindet unter dem Thema „Erlebbarkeit der Kulturlandschaft und Landwirtschaft“ auf über 120 Kilometern alle sechs Kommunen der Region Rhein-Voreifel – der größten Obst- und Gemüseanbauregion Nordrhein-Westfalens. Weitere sechs kommunale Nebenschleifen ergänzen die rheinische Apfelroute. Auf 31 Kilometern verbindet die Meckenheimer Nebenschleife als Rundkurs zahlreiche Obsthöfe und Hofläden, Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Burg Lüftelberg, das Herrenhaus Burg Altendorf mit Museum und Café sowie Teile der römischen Wasserleitung. Als Wander- und Erholungsgebiet dient vor den Toren Meckenheims der Staatsforst Kottenforst.
Meckenheim

Bonn

Entdecken Sie eine moderne, lebendige und weltoffene Stadt mit mehr als 2000-jähriger Geschichte. Beethovens Geburtsstadt liegt direkt am Rhein und ist umgeben von einer reizvollen Natur. Die sehenswerte Altstadt mit weitläufiger Fußgängerzone lädt zum Bummeln ein, rund 30 Museen und zahlreiche Sport- und Musikveranstaltungen sorgen für Unterhaltung und Abwechslung. Erleben Sie die vielen Facetten einer Stadt, die von rheinischer Lebensfreude und Gastlichkeit geprägt ist!
Bonn

Bad Neuenahr

Bad Neuenahr-Ahrweiler ist das Zentrum des Ahrtals. Lassen Sie sich von der wunderschönen und einmaligen Landschaft des Ahrtals bezaubern und erfreuen Sie sich an einer Landschaft, die sowohl Wiesen und Wälder, als auch Steilhänge, Weinberge und Flussauen zu bieten hat. Von der Sonne mit mehr als 1.450 Sonnenstunden im Jahr überschwänglich verwöhnt und vom Regen meist links liegen gelassen, zieht das milde Klima viele begeisterte Besucher an die Ahr, die einst von Romantikern als „die wildeste Tochter des Rheins“ gepriesen wurde. Kein Wunder beim Anblick des romantischen Flusslaufs, der bizarren Felsformationen, der Ruinen, der phantasieanregenden Burgen und der pittoresken Weinterrassen. Ganze 89 Kilometer schlängelt sich die Ahr durch das Tal. Die Spitzenweine der Ahr können an den Steilhängen nur mit großen Mühen erzeugt werden. Doch eine hohe Weinqualität belohnt die beschwerliche Arbeit.

Achim Meurer / www.ahrtal.de

Neuigkeiten erfahren, von Angeboten profitieren.

Erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten und profitieren von Angeboten und Specials für Ihren nächsten Kurzurlaub oder Ihre nächste Veranstaltung. Melden Sie sich jetzt kostenfrei für unseren Newsletter an.

Please enable the javascript to submit this form